Über uns

Neuropathologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Ingmar Blümcke

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Neuropathologischen Instituts!

Prof. Dr. I. Blümcke, Direktor Neuropathologisches Institut

Die Neuropathologie beschäftigt sich sowohl mit der klinischen Diagnostik als auch Erforschung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, der Skelettmuskulatur und peripherer Nerven. Diese Rolle als zentrales Brückenfach zwischen Klinik, Forschung und Lehre ist an unserem Universitätsklinikum in Erlangen in besonderer Weise realisiert. So decken wir das gesamte Feld der klinischen Diagnostik einschließlich molekular-diagnostischer Verfahren ab und bieten unseren Patienten mit den Forschungsschwerpunkten Epilepsie und Muskelerkrankungen eine international ausgewiesene Expertise.

Das Neuropathologische Institut ist als Referenzzentrum seit 2006 Sitz der European Epilepsy Brain Bank. Darüber hinaus sind wir in das kollegiale Gremium des Deutschen Hirntumor-Referenzzentrums eingebunden. Die Leitung der Forschergruppe FOR1228 (Deutsche Forschungsgemeinschaft) bildet die international sichtbare Expertise bei Diagnostik und Erforschung von Erkrankungen der Skelettmuskulatur ab. Unterstützt werden wir in unserer wissenschaftlichen und ärztlichen Arbeit durch ein breites nationales und internationales Netzwerk.

Unsere Webseiten sollen es Ihnen nun erleichtern, sich über die Themen und Aufgabenstellungen des Neuropathologischen Institutes zu informieren und erste Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg und stehen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. I. Blümcke

 
Kalender

Veranstaltungen

INES 2018 in Erlangen/Germany and Beijing/China

Beginn: 26.07.2018 10.43 Uhr
Ende: 29.07.2018 10.43 Uhr

Adresse:

INES 2018 in Erlangen/Germany and Beijing/China

lesen Sie mehr

Mitarbeitersuche

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung